Fernüberwachung per IoT / M2M

Dank moderner IoT/M2M Technologie sind viele neue Anwendungsfälle zur Fernüberwachung von Objekten möglich geworden - vor allem für Anwendungen, die mit konventioneller Technologie nur unbefriedigend oder sehr teuer gelöst werden konnten.

Besonders geeignet für Anwendungen, in denen 

  • kein WLAN oder Ethernet Verbindung vorhanden ist (oder nicht genutzt werden kann oder soll) 
  • keine Stromversorgung vorhanden ist, bzw. ein Ausfall der Stromversorgung nicht zu einem Ausfall von Überwachung & Alarmierung führen darf. 

EPV hat in den letzten Jahren viel Expertise im Bereich IoT / M2M aufgebaut. Wir entwickeln in diesem Bereich sowohl eigene Hardware, betreiben aber auch die Online-Plattformen zur effizienten und übersichtlichen Verwaltung vieler Geräte. 

Kontaktieren Sie uns doch gerne mit Ihren Problemstellungen - egal, ob es z.B. um die Überwachung von Toren, Feuertüren, Temperaturen, Füllständen oder sonstigen Zuständen geht. Mit unseren IoT-Geräten realisieren Sie solche Lösungen ohne weiteren Infrastruktur-Aufwand. 

Gerne überlegen wir gemeinsam, wie die ideale Lösung für Sie aussieht und ob wir Ihnen bei der Umsetzung helfen können.